Assassins creed origins kostenlos downloaden

Um zu sehen, worum es geht, gehen Sie zu ubisoft.com, melden Sie sich bei Ihrem Konto an, und starten Sie dann den Uplay-Client (laden Sie ihn herunter und installieren Sie ihn ggf.) und starten Sie die Vorspannung. Das kostenlose Wochenende von Assassin es Creed: Origins beginnt am 19. Juni um 9 Uhr Ortszeit und läuft bis 16 Uhr am 21. Juni. Wenn dein Wochenende frei ist und du dir gedacht hast, gosh, es würde sicher Spaß machen, in die Zeit zurück ins alte Ägypten zu reisen, eine ganze Reihe von Menschen zu töten und einen jahrtausendelangen geheimen Krieg zwischen zwei schattenhaften Gruppen zu starten, die um die Kontrolle über die Menschheit wetteifern, habe ich eine gute Nachricht: Assassin es Creed: Origins ist für das Wochenende frei. Ubisoft bietet derzeit sein Assassin es Creed Origins Spiel kostenlos vom 19. Juni bis 21. Juni zu spielen. Beachten Sie, dass das Spiel, das dieses Mal verfügbar ist, es nicht für immer kostenlos macht. Nach dem 21.

Juni wird das Spiel nicht mehr funktionieren und Sie müssen es kaufen, um Ihren Fortschritt fortzusetzen. Ab sofort wird das Spiel derzeit mit 80 Prozent auf 12 Dollar abgezinst, anstatt auf den üblichen Verkaufspreis von 60 Dollar. Wie auch immer, dies ist alles zu sagen, wenn der Gigant, der Assassin es Creed Odyssey ist, Origins für dich überschattet hat, solltest du unbedingt zurückgehen und es versuchen. Und jetzt, da wir alle zu Hause auf der Suche nach massiven RPGs stecken, in die wir versinken können, ganz zu schweigen davon, dass es an diesem Wochenende völlig kostenlos ist, hat Origins definitiv einen Moment. Assassin es Creed Origins wurde von Ubisoft veröffentlicht und ist der neueste Teil der beliebten Assassin es Creed-Serie, die Assassin es Creed Syndicate von 2015 folgt. Das Spiel bietet ein offenes Weltdesign, mit dem Sie frei durch eine virtuelle Welt streifen können, in diesem Fall eine, die voller Pyramiden, Hieroglyphen und Sphinxen ist. Das Spiel spielt in Ägypten in der Zeit, nachdem es an Alexander den Großen gefallen war, und verbindet altägyptische Bilder mit griechischen und sogar römischen Einflüssen. Sie können wandern, auf einem Kamel reiten, zu Pferd fahren oder sogar ein Boot benutzen, um sich zu bewegen, wie gewünscht. In einem Update zu früheren Spielen in der Serie, gibt es nicht endlose hohe Strukturen, die Sie klettern müssen, um Bereiche der Karte freizuschalten.

Darüber hinaus hat ein innovatives reaktionsbasiertes System das bisherige für Kampfsituationen ersetzt. Fans von Seekonflikten werden sich freuen zu entdecken, dass dieses Element in `Origins` zurückkehrt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an Grabüberfällen zu beteiligen, um nützliche Gegenstände und Schätze zu finden. Das Spiel, das Ubisoft jetzt kostenlos anbieten wird, Origins, spielt im alten Ägypten und enthält, wie der Titel andeutet, eine Geschichte, die den Ursprung der geheimen Organisation beschreibt, der Die Spieler seit Jahren angehören. Um Assassin es Creed Origins an diesem Wochenende kostenlos zu bekommen, musst du den angegebenen Schritten folgen: * Du kannst das Spiel bis zum 21. Juni kostenlos spielen. Danach, wenn Sie fortfahren möchten, müssen Sie die Vollversion des Spiels kaufen. Von 6 Uhr (Ortszeit) am Freitag, 19.

Juni, bis 13 Uhr am Sonntag, 21. Juni, können Sie Assassin es Creed Origins über Ubisoft auf den PC herunterladen und spielen. Sie können auch Ihre Pre-Load jetzt in Gang bringen, so dass Sie spielen können, sobald das freie Wochenende beginnt. Für diejenigen unter euch, die mit dem Franchise nicht vertraut sind – was, wenn Sie Videospiele sogar halb ernst nehmen, ziemlich unmöglich ist – assassin es Creed ist eine Reihe von Action-Adventure-Titeln, die es Spielern ermöglichen, in die Fußstapfen von Attentätern zu treten, wie Sie es erraten haben. Seit der Veröffentlichung des ersten Spiels in den späten 2000er Jahren wurde jeder nachfolgende Eintrag in einer anderen historischen Epoche gesetzt. Im Laufe der Jahre konnten Fans des Franchise Orte wie das vom Kreuzzug heimgesuchte Jerusalem, die Renaissance Venedigs, den Revolutionskrieg Amerika und das industrielle London besuchen.